Krautwickler Vegetarische Art

Zutaten für 4 Personen

250 gr.Grünkern grob schrotten
1/2 lGemüsesuppe
2Lorbeerblätter
6Wacholderbeeren
1Zwiebel fein schneiden
250 gr.Gemüse (Karotten, Sellerie, Lauch)
4-8Krautblätter (je nach Größe)

Zubereitung

In die heiße Gemüsesuppe mit einem Schneebesen den grobgeschrotteten Grünkern einrühren bis zum Blubbern aufkochen und ca. eine 3/4 Stunde quellen lassen.

Den feingeschnittenen Zwiebel in Butterschmalz anrösten, ebenfalls das feingeschnittene Gemüse dazugeben – leicht anrösten.
Gemüse und Grünkern mit etwas Senf, Oreganum, Basilikum, Knoblauch und mit etwas Currypulver abschmecken, (wenn notwendig noch Salz dazugeben) anschließend alles gut durchmischen.
Diese Fülle in junge abgebrühte Krautblätter wickeln, in eine mit Olivenöl ausgefette Kasserole geben, zugedeckt ca. 1/2 Stunde bei 220° garen lassen.
Dazu empfehlen wir Schnittlauchrahmsoße und gedünstete Karotten.

Einen guten Appetit und Servus aus der Wiege der Biohotels in Österreich wünscht Ihnen Ihre Familie Anna Maria Neureiter

Rezept herunterladen

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Details lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Scroll TopNach oben scrollen