Grünkernlaibchen Rezept

Zutaten für 4 Personen

150 gr.Grünkern, geschrotet
3 dlGemüsebrühe
1Lorbeerblatt
2Wacholderbeeren
1-2 ZehenZehen Knoblauch
1 Zwiebel, fein schneiden
1Karotte, fein reiben
1/2geriebene Schale einer Zitrone
50 gr.Topfen
1 TLSenf
1 TLPaprika, edelsüss
Etwas MajoranEtwas Kräutersalz
kaltegepreßtes OlivenölVollkornbrösel

Unser Rezept für Grünkernlaibchen, vorwiegend bestehend aus geschroteten Grünkernen, ist eine gesunde Alternative zu klassischen Fleischlaibchen.

Zubereitung

Gemüsebrühe mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren aufkochen, den geschrotteten Grünkern mit dem Schneebesen einrühren – bis zum Blubbern aufkochen und ca. eine 3/4 Stunde quellen lassen.

Feingeschnittenen Zwiebel in Butterschmalz anrösten, das feingeschnittene Gemüse dazugeben und leicht mitrösten.
Grünkernmasse, Gemüse und alle übrigen Zutaten gut einkneten und abschmecken.

Ist die Masse zu weich Vollkornbrösel beimengen.

Laibchen formen mit kaltgepreßten Olivenöl bestreichen und am Blech bei guter Oberhitze beidseitig grillen.
Einen guten Appetit und Servus aus der Wiege der Biohotels in Österreich wünscht Ihnen Ihre Familie Anna Maria Neureiter

Rezept herunterladen

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Details lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Scroll TopNach oben scrollen