Polentaknödel gefüllt mit Käse

Zutaten für 4 Personen

1 LWasser
1 ELGemüsepulver
400 gr.Maisgrieß fein
2Eier
ca. 50 bis 100 gr.Magdalenenkäse
KnoblauchBasilikum und Oregano

Zubereitung

In die kochende Gemüsebrühe, Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen und bei öfteren Umrühren ca. 20 Minuten dünsten. Die Masse auskühlen lassen danach Eier dazugeben mit Knoblauch und Kräuter abschmecken und wenn notwendig mit Kräutersalz und Pfeffer aus der Mühle, nachwürzen.

Aus der Polentamasse mit befeuchteten Händen 12 gleichgroße Kugeln formen in der Handfläche flach drücken und in die Mitte den kleinwürfelig geschnittenen Käse legen zudrücken und Knödeln formen. Die fertigen Knödel im heißem Fett schön goldbraun herausbacken.
Dazu empfehlen wir Ihnen ein Ratatouille oder auf buntem Blattsalat angerichtet mit Kürbiskernöl und Pflaumenessig.

Einen guten Appetit und Servus aus der Wiege der Biohotels in Österreich wünscht Ihnen Ihre Familie Anna Maria Neureiter

Rezept herunterladen

Bei weiterer Nutzung unserer Seite, erlauben Sie die Nutzung von Cookies. mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Scroll TopNach oben scrollen